Nach der kurzen Sommerpause wurde am 29. August wurde im Beisein von Kurz Zein die Austellung mit Drucken aus seiner Werkstatt eröffnet. MusikerInnen von der Allegro-Vivo-Sommerakademie übernahmen den musikalischen Rahmen der Vernissage.